Glücksbecher

Hallo miteinander,

bei uns war in letzter Zeit Prüfungstime angesagt.
Beide Mädels hatten ihre schriftlichen Abschlußprüfungen und das geht ohne
Nervennahrung natürlich nicht.

Dieser Becher bekam unsere älteste Tochter mit auf den Weg.

Gefüllt war er mit Nervennahrung für die Prüfung.

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag.
Vielleicht habt ihr ja Sonne, bei uns sieht es nicht so danach aus.

Bis bald!
Diana*

Verrückte Welt

… wie ihr sicherlich gesehen habt war es hier seeeeehr ruhig.
Leider hält sich das Leben bei uns dieses Jahr an keinen Spielplan
und will meine Flexibilität, Nerven und den soooo breiten Rücken
auf Stabilität testen.

Egal – mein Motto:
Aufgeben ist keine Option!

Ich hoffe ihr werdet wieder ab und zu vorbei schauen, auch wenn ich
in nächster Zeit nur sporadisch mich melden werde. Was nicht heißt
dass ich nicht werkle, ne – nur keine Zeit finde um mich mit
meinem lahmen Computer auseinander zu setzen.

Heute möchte ich euch eine Matchbox mit neuen Thinlits von SU
zeigen. Die sind sensationell und nur im November erhältlich –
solange der Vorrat reicht.

In dem Set sind ganz viele tolle Schneelocken, es gibt zwei passende
Stempelsets und noch so manch anderes.
Lasst euch überraschen!

Macht´s gut

Diana*

Herbst – Goodies mit „Kraft der Natur“

Vielleicht habt ihr schon gemerkt, dass es hier längere Zeit ruhig war.
Bei uns hat die Schule wieder begonnen, die Geburtstagsserie angefangen
und dann gibt es immer viel neu zu organisieren und umzuplanen.
Inzwischen läuft der Alltag wieder einigermaßen rund und ich hoffe
nun wieder Zeit zu haben, kreativ zu sein.

Heute morgen habe ich diese Verpackungen gebastelt:

Mit dem tollen Produktpaket „Kraft der Natur“ wurden diese Goodies
aufgepeppt. Die Blätter mit der Prägetechnik und auch den filigranen
Stempel dazu finde ich sehr schön. Da nun der Herbst in den Startlöchern
steht (Den Temperaturen nach, bei uns noch nicht – HITZE 26 Grad!!!!),
finde ich die Naturtöne sehr harmonisch. Der Untergrund der Verpackung
bildet das Designerpapier Holzdekor.
Verwendete Farben sind: Savanne, Wildleder und Espresso

Ich muss nun auch wieder los, macht´s gut und habt noch einen
schönen Abend.

Grüße
Diana*

Gartenzauber

was für ein tolles Wort bei den Temperaturen.
Leider ist die Hitze für unsere Gärten weniger zauberhaft.
Meine letzten Johannisbeeren habe ich „getrocknet“
am Stock vorgefunden – was für ein Ding, ich war zu langsam.
Leider bleiben Termine trotz Hitze vorhanden und nicht
jeder kann sich im Freibad oder Pool vergnügen.

Ich habe den kühlen Raum meines Bastelzimmers genossen
und Goodis für meine Kundinnen angefertigt.

Diese Thinlits haben es mir echt angetan – auch
wenn es Blumen sind.

Ich habe eine kleine Pizzabox gefertigt. Leider sieht man auf dem Bild
nicht so gut dass ich den Hintergrund in Espresso mit dem neuen Stempel
Handwritten gestempelt habe. Verwendet habe ich die Farben Espresso,
Vanille Pur, Saharasand und Farngrün.

Euch einen nicht zu heißen Wochenstart!
Diana*

Rosen –

und Blumen sind ja nicht unbedingt bei mir zu finden.
Doch das Set Gartenzauber liegt immer noch auf meinem Basteltisch.
Die Temperaturen laden nicht gerade zum Basteln ein, aber heute
konnte ich nicht anders da ich noch etwas fertig machen musste.

Da nahm ich die Thinlits und habe herumprobiert.
Herausgekommen ist eine nette kleine Box mit Magnetverschluß.

Verwendet habe ich:
Farbkarton in Flüsterweiß,Puderrosa, Stempelkissen Anthrazit und Puderrosa.

Euch wünsche ich einen schönen Abend und eine entspannte Nacht:

Diana*

Kreative Kleinigkeit –

sind Framelits aus dem neuen Jahreskatalog.
Irgendwie bin ich hier immer wieder hängen geblieben und nun
habe ich mir sie doch bestellt.
Voller Elan ging ich an die Arbeit, doch ich hatte es mir etwas anders
vorgestellt. Nach dem ersten Versuch stellte ich fest, dass dünneres Papier
sich besser eignet als das dicke. Dann faltete ich, doch was mir persönlich
bei diesem Projekt gar nicht gefällt ist beidseitig bedrucktes Papier.
Durch das Ausstanzen ist auf der Rückseite die andere Seite zu sehen und
die ist ja nicht immer passend zur Vorderseite oder ziemlich bunt, für
meinen Geschmack.
Somit habe ich aus dem Restpapier die gleiche Form nochmals ausgestanzt
und vor dem Kleben auf die Rückseite geklebt.
Jetzt ist es für mich stimmig.

Seht selbst!

(Nicht das perfekte Bild, aber die Sonne scheint so toll)

Verwendet habe ich die neuen Incolor und das Stempelset Kurz gefasst.
Die Zweige stammen aus dem Set Rankenrahmen.

Hier noch 2 Varianten aus anderem Papier.


Ich finde die Tütchen richtig klasse – klein aber fein!

Habt noch einen schönen Sonntag.

Diana*