Holztablett bestempeln – Geschenk zum Siebzigsten

Gestern feierte meine Patentante ihren siebzigsten Geburtstag, also
brauchten wir ein Geschenk. Gar nicht so einfach, denn alles was
man so braucht hat doch schon jeder. Lange überlegten wir und
schließlich hatten wir eine Idee.
Sie bekam von uns ein bestücktes Tablett mit verschiedenen Kleinigkeiten
und den passenden Text dazu.
Und so sah es aus…

Das weiße Tablett habe ich mit Staz On bestempelt und mit Serviettenlack fixiert.
Ich finde es richtig gelungen.

Dann war der Morgen aber auch schon vorbei und die Gartenarbeit rief.
Ich musste dringend meine kleinen Buchsbäume schneiden und jetzt sehen
sie wieder richtig toll aus.

Euch einen schönen sonnigen Sonntag.

Diana*

Vatertag – mit Hammer

Bei uns ist morgen Vatertag und Geburtstagsfest von unserem Jüngsten.
Geburtstagsgeschenke gab es heute, aber der Kindergeburtstag musste verschoben
werden, auch wenn die Einladung schon raus war, denn das Geburtstagskind hat ein
geschientes Bein und läuft derzeit an Krücken.

Doch zurück zum Vatertag – ist immer schwer bei den Männer das richtige
zu finden. Ich habe mich für eine kleine Verpackung mit Süßem entschieden
und hoffe den Geschmack getroffen zu haben.

Ich wünsche euch morgen einen tollen Tag.

Diana*

One Wild Ride im Becher

…..und wieder ist es mal soweit.
Wer meine Beiträge von Anfang an schon verfolgte wird sehen dass fast ein Jahr
verstrichen ist. Damals stellte ich die Einladungen meines Sohnes für
seinen Kindergeburtstag ein.
Auch heute möchte ich euch diese Einladungen zeigen.
Es ist schwer den Geschmack eines angehenden 12jährigen zu treffen, meistens ist es
nicht cool genug. Auch die Erwartung die Vorjährige zu toppen steigt mit mehr
Bastelerfahrung.
Ein Mittag stand mir zur Verfügung, oh je! Ich wusste, dass er das „Motorrad“ cool
findet und so kam es dann auch zum Einsatz. Die fertigen Einladungen stellte ich an
seinen Platz und als er von der Mittagschule heim kam wurden sie gleich begutachtet
mit dem Kommentar „cool“ für tauglich befunden.
Was will Mama mehr….

Auf der Rückseite der Kreise stand der Text.
Wundert euch nicht dass es nur 4 Einladungen sind, aber 5 Halbstarke
bei einer Übernachtungsparty sind für die Nerven ausreichend.

So ihr Lieben, für heute genug.
Bei uns scheint die Sonne, und das Frühstück wartet.
Genießt den Sonntag.

Diana*

Glückslicht

…wer kann so ein Glückslicht nicht brauchen?

Ich denke wir haben alle mal Momente, in denen wir denken uns im Kreis
zu drehen oder dass das Glück uns verlassen hat. Aber auch wenn alles
glatt läuft, der Alltag seinen Trott hat kann ein Augenblick inne halten
nicht schaden.

Für diesen Moment habe ich diese kleine Box gezaubert.
(Ich bin etwas fremdgegangen – oh jeh)

Verwendet habe ich das Kraftpapier (gibt es leider nicht mehr), Farbkarton Flüsterweiss
und Savanne, Stempelkissen Savanne und Wildleder so wie die Framelits Stickmuster.

Bei uns scheint schon die Sonne und es sieht nach einem richtig tollen Tag aus.
Leider leidet da der Basteltisch darunter, denn mein Garten schreit uns will
vom Unkraut befreit werden.

Macht´s gut, bis bald!

Diana*

Bilderrahmen zum Muttertag

Heute melde ich mich nur kurz:
Zum Muttertag gibt es für meinen Mutter und meine Schwiegermutter
ein gestaltetet Bilderrahmen mit den Framelits „Grüße voller Sonnenschein“
Bei einem Bilderrahmen musste ich gleich die neue In Color verwenden –
Sommerbeere – absolut meine Farbe.

Schade, hier sind die schönen Grüntöne gar nicht richtig zu sehen.
Da scheint einmal die Sonne und ich habe nicht bemerkt, dass die
Bildqualität nicht gerade gut ist. Ich hoffe ihr verzeiht mir!
Leider kann ich kein neues Bild machen, da mein Geschenk schon weg ist.

Euch allen morgen einen schönen Muttertag.

Diana*

Framelits Orientpalast – Variationen

Manchmal kommt es anders als man denkt. Zuerst hatte ich das Designerpapier
zugeschnitten und wollte die Blüten der Framelits Orientpalast positionieren.
Aber egal wo ich sie auf die Karte legte, schien es mir unpassend.
So wie sie jetzt ist gefiel sie mir dann viel besser. Nun hatte ich aber die
Blüten noch liegen und musste was passendes gestalten. Ist nicht der Hammer,
aber man kann es sehen.

Meine weiteren Versuche finde ich viel ansprechender. Grau ist einfach meine
Farbe und in Kombi mit Wassermelone kommt noch der Pfiff dazu.

Und hier noch eine Variante Ton in Ton

Unglaublich wie vielseitig diese Framelits sind.

Viel Spaß beim werkeln! 🙂

Diana*